[Rezension] Andreas Pröve – Abenteuer Mekong

Abenteuer MekongTitel: Abenteuer Mekong

Autor: Andreas Pröve

Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: Malik (15. Januar 2013)
ISBN: 978-3890294230

Erster Satz:

“Auf dem Gehsteig habe ich einen herrlichen Blick auf die größte Attraktion der Stadt – den Verkehr.”

Inhalt:

Andreas Pröve, der seit über 30 Jahren nach einem Motorradunfall querschnittsgelähmt an den Rollstuhl gefesselt ist, war wieder einmal auf Reisen. Allen Widrigkeiten zum Trotz rollte er diesmal durch Indochina, 5700 Kilometer von Vietnam bis ins Hochland von Tibet. Sein Freund Nagender, den er auf einer früheren Reise durch Indien begleitet hat, ist mit von der Partie und gemeinsam versuchen sie die Quelle des Mekong in Tibet zu erreichen.

Meine Meinung:

Wie üblich hat mich Andreas Pröve hellauf begeistert! Mit seiner charismatischen Art, viel Witz und dem angemessen Ernst beschreibt er seine Reise von Vietnam, über Kambodscha, Laos und China in das Tibetische Hochland zur Quelle des Mekong. Auf seiner Reise begegnen ihm interessante Menschen, seltsame Bräuche und Traditionen, atemberaubende Landschaften und immer wieder seine eigenen Grenzen. Seine Erlebnisse zu verfolgen, die mit wissenswerten Hintergrundinformationen gespickt sind, wird niemals langweilig und die Fotos im Mittelteil tun ihr Übriges. Schon nach wenigen Seiten packt einen das Fernweh und lässt einen bis zum Schluss nicht mehr los.

Fazit:

Wieder einmal hat Andreas Pröve alle meine Erwartungen erfüllt. Ein Muss für alle Fernwehpatienten und Abenteurer.

5_Kaffeetassen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: